Jeder kann gewinnen

An den Camps von Soccer Skills können sowohl Mädchen als auch Jungs im Alter von 7 bis 19 Jahren unabhängig von ihren Leistungsstand sowie  ihrer Position teilnehmen.

Am Ende von allen Soccer Skill Camps werden jeweils die gleichen Leistungstests durchgeführt, die es ermöglichen die besten Spieler zu finden. Auf diese Art und Weise werden auch die Sieger der Camps ermittelt. Sie bekommen als Hauptgewinn ein Trainingscamp im Ausland.

Da wir in allen Camps die gleichen Leistungstests durchführen, bieten wir allen Teilnehmern der Leistungstests die gleiche Chance auf den Hauptgewinn. Wir wollen den Gewinnern die besten europischen Fußballvereine sowie ihre Trainingsarten zeigen. Weiter wollen wir den Leistungsträgern die Möglichkeit bieten, sich bei einem Spitzenverein zu präsentieren und vielleicht sogar einen Vertrag zu bekommen. 

 

Reise nach Italien

Die Gewinner der Leistungstests erhalten als Preis ein Trainingscamp in Italien - viermaliger Ausrichter der Fußball-WM.

Während des Camps werden wir die Stadien der Vereine von AC Milan- Stadio San Siro, das AS Roma- Stadio Olimpico sowie das Juventus Stadium in Turin besuchen. Auf dem Programm steht auch die Besichtigung von mehreren Sehenswürdigkeiten in Mailand, Rom und Turin sowie der Besuch von Trainingseinheiten einiger Vereine aus der Serie-A. Und zusätzlich planen wir ein Überraschungstreffen.

Also Kameras sowie Papier für Autogramme nicht vergessen!

WO WAREN WIR SCHON:

Portugal 2015

Die Teilnehmer besuchten die Stadien und Museen der Vereine von Sporting Lissabon, Benfika Lissabon, FC Porto sowie Os Belenenses. Mehrere Trainingseinheiten und positive endende Testspiele gegen portugiesische Mannschaften sowie der Besuch des Spiels FC Porto gegen Sporting Braga standen auf dem Porgrammpunkt. Die Trainingseinheiten wurden von portigiesischen Trainen aus der Primera Liga geileitet. In Porto war der Höhepunkt ein persönliches Treffen mit der ersten Mannschaft des FC Porto im Anschluss an das offizielle Training. Die Teilnehmer konnten mit den Spielern wie Ilker Cssillas, Juan Lopetequi, Alberto Bueno, Cristian Tello und Maximiliano Pereira sprechen, Autogramme holen und Fotos machen. 

Spanien 2015

Ein einwöchiger Aufenthalt im Land des Europameisters umfasste einen Aufenthalt in Madrid, Cordoba und Sevilla. In Madrid wohnten die Teilnehmer im Qurartier der spanischen Nationalmannschaft – sie übernachteten in denselben Zimmern und trainierten auf dem gleichen Trainingsplatz. Die Trainingseinheiten der spanischen und polnischen Trainer wurden u.a. vom Schulungsstab der spanischen U17 Nationalmannschaft mit ihrem Trainer Santiago Denio Sanchez beobachtet, der seine Mannschaft zeitgleich auf die Europameisterschaft vorbereitet hatte. Auch Vincente del Bosque beobachtete die Trainingseinheit wo sich unsere Teilnehmer zeigen konnten. Der Besuch des Spiels Atletico Madid gegen Elche sowie eine Stadionführung im Santiago standen neben einer Museumstour der spanischen Nationalmannschaft und von Real Madrid auf dem Programmpunkt. Im Anschluss ging es nach Andalusien wo Testspiele gegen gleichaltrige Mannschaften anstanden. In Sevilla begneten wir Grzegorz Krychowiak der einen Vortrag über die Bedeutung von gesunder Ernährung im Leistungssport Fußball hielt. Weiter standen Testspiele gegen den FC Scevilla sowie Trainingseinheiten mit einigen Trainern aus der Primera Division an. Am meisten Eindruck hinterließ Paco Gallardo, ein ehemaliger Nationalspieler aus Spanien und ehemaliger Mannschaftskollege von Xavi, Iniesta und Ramos. Aktuell trainiert er die Andalusische U16 Auswahlmannschaft 

Manchester 2014

Im Jahr 2014 ging es für die Sieger der Leistungstests nach Manchester. Ein Spielbesuch von Manchester United - Crystel Palace sowie eine Stadionführung im Old Trafford und dem Emirates Stadium - der Spielstädte von Manchester City standen neben dem Besuch des Fußball Museums auf dem Programm. Im Anschluss an die Testspiele gegen Curzon Ashton trainierten die Teilnehmer der Ausbildungsakademie vom Manchester City und einigen ehemaligen Trainer von Manchester United. Die Trainingseinheiten wurden u.a. vom Jimmy Ryan dem ehemaligen Assistent von Sir Alex Furguson gehalten. Auch in Liverpool standen wieder ein Training mit den Ausbildern der Everton Akademy auf dem Programmpunkt. Die Teilnehmer trafen Jonny Evans, einen Athleten von Manchester United sowie Tomasz Kuszczak, einer der Repräsentanen Polens um ihnen Fragen zu stellen. Zum Abschluss wurde das Trainingszentrum der englischen Nationalmannschaft in St. Georg Park besucht und dort verschiedene Tests (u.A. Reaktionsschnelligekeit) durchgeführt. 

München 2014

Im Jahr 2014 war der Hauptpreis ein Trainingscamp in München. In Deutschland schauten sie sich das Training der ersten Mannschaft von Bayern München, ein Spiel der U17 des FC Bayern sowie ein Spiel des FC Bayern München II an. Die Trainingseinheiten wurden durch die Ausbilder des Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München geleitet. Bei einem Treffen mit Philipp Lahm - dem ehmaligen Kapiten der Nationalmannschaft konnten Fragen gestellt, Autogrammwünsche erfüllt und Fotos gemacht werden. Ein Besuch in der Allianz Arena sowie der FC Bayern Erlebnissweltwar neben einer Stadtführung den Besuch im Olympiazentrum und der BMW-Welt Programmpunkt. Am Tag des Halbfinals der Champions Leage holte die Teilnehmer ein Bus der ersten Mannschaft von Bayern München ab und brachte sie in den Speisesaal der Profis wo gemeinsam das Spiel Bayern München gegen Real Madrid angeschaut wurde.  

Madrid 2013

Während des Trainingcamps trafen die Teilnehmer Zinedine Zidane. In seiner Anwesenheit wurde das Stadiopn Santiago Bernabeu besichtigt. Einige Trainer von spanischen hochklassigen Jugendabteilungen leiteten die Trainingseinheiten - Miguel Angel Martinez sowie Juan Manuel Lillo - dem Mentor von Pep Guardiola. Die Teilnehmer gastierten in den Trainingsanlagen von Atletico Madid. Das Stadion  Stadions von Atletico Madrid - Vicente Calderone sowie das Trainingszentrum von Real madrid wurden ebenfalls angeschaut. Dort konnten die Teilnehmer bei einigen Trainings Trainings der Jugendmannschaften von Real zuschauen. Außerdem wurden in Madrid und Segovia einige Sehenswürdigkeiten besucht. 

Barcelona 2012

Die Gewinner besuchten das Stadion von Camp Nou des FC Barcelona und das Stadion von Espanyol Barcelona. Sie trainierten u.a. mit den Trainern aus der Espanyol-Akademie und spielten Sparring mit katalanischen Mannschaften. Die Trainings fanden in einem Trainingszentrum statt, dessen Spielfelder in unmittelbarer Nähe des Strandes waren. Ein Sonnenbad am Strand und die Besichtigung von Barcelona durften auf dem Programm nicht fehlen.

Niederlande 2010

AJAX AMSTERDAM, PSV EINDHOVEN, NEC NIJMEGEN, FEYENOORD ROTTHERDAM – diese Vereine besuchten die Gewinner der Camps im Jahr 2010. Die Teilnehmer trainierten mit Trainern von Ajax Amsterdam, sie trafen Leo Beenhakker und beschten die vier größten Stadion der Niederlande - Ajax Amsterdam, Feynoord Rotterdam, PSV Eindhofen und NEC Nijmegen. Zum Abschluss besuchten die Teilnehmer ein Spiel von Ajax Amsterdam.

AC Milan 2009

Die Teilnehmer besichtigten nicht nur das Stadion San Siro, sondern trainierten auch mit verschiedenen Trainern von AC Milan. An der Reise nach Mailand, zusammen mit den Gewinnern, nahm auch Radosław Majewski, damaliger Repräsentant Polens und Spieler von Nottingham Forest teil.

London 2008

Die Teilnehmer trafen sich mit der kompletten ersten Mannschaft von Chelsea London. Sie trainierten mit  den Trainern von Chelsea und besuchten auch ein Fußballspiel. Sie gastierten und trainierten auf denselben Trainingsplätzen wie die der Profis vom FC Chelsea London. Wir wurden von Chelseas Jugendakademie  herzlich empfangen und spielten dort einige Testspiele. Einer unserer Spieler spielte bei einem Testspiel für Chelsea und erzielte dabei ein entscheidendes Tor.